Warum hilft EquiMoBa bei Kotwasser?

Kotwasser kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Wir haben hier mal einige Aufgeführt. 1. Darmflora EquiMoba unterstützt bei Entzündungen des Magen-Darm-Traktes dank des sehr hohen Antioxidantiengehalts. 2. Magen Darmprobleme EquiMoba unterstützt bei Entzündungen des Magen-Darm-Traktes dank des sehr hohen Antioxidantiengehalts. 3. Stress Warum EquiMoba als Stressabbaumittel wirkt, ist, dass es einen sehr hohen Gehalt der Aminosäure Tryptophan hat. 4. Futterqualität 5. Mangelernährung EquiMoBa enthält 25 Vitamine & Mineralien sowie 27% Protein auf pflanzlicher Basis 6. Bewegungsmangel 7. Parasiten 8. Vergiftung Der Grund, warum EquiMoBa so beeindruckende Effekte erzielen kann, könnte auf zwei Mechanismen auf zellulärer Ebene zurückzuführen sein. Das erste ist, dass es die Zellmembranen verändern kann, so dass Toxine einfach nicht in die Zelle eindringen können. Die zweite ist, dass es die Geschwindigkeit der Proteinsynthese erhöht, die die Zellen zur schnelleren Regeneration anregt. Da die Toxine nicht in diese eindringen können, sind sie alle gesund und können die betroffenen Zellen ersetzen. So funktioniert die Leber-Entgiftung. Die Abfischung der freien Radikale, die eine weitere Funktion der Pflanze ist, sorgt für die Entgiftung des ganzen Körpers.


6 Ansichten

Clearhorse UG,

Kleinheide 12,

45257 Essen,

Deutschland

Clearhorse Animal Care & Food ©  by Clearhorse.